Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.04.2017 - 05:47

Deutsche Sportlerin paddelte rund um Australien

15.12.2009, 12:17
Die deutsche Extremsportlerin Freya Hoffmeister ist im Einer-Kajak um Australien gepaddelt und hat die 13.000 Kilometer so schnell wie nie jemand vor ihr zurückgelegt.

Die 45- Jährige ging am Dienstag nach 332 Tagen in Queenscliff bei Melbourne an Land. "Ich bin müde und habe keine Lust mehr zu paddeln, aber es war das Risiko wert", sagte die Frau aus Husum in Schleswig- Holstein, die zu Hause Eiscafés betreibt.

Hoffmeister ist erst der zweite Mensch, der die lange und gefährliche Reise geschafft hat: Vor ihr umrundete der Neuseeländer Paul Caffyn Australien 1982 - und er brauchte vier Wochen länger. Sollte es in den nächsten 27 Jahren wieder jemand wagen, verspreche sie, persönlich an der Ziellinie zu stehen, sagte Hoffmeister.

Hai biss Loch ins Boot

Die frühere Bodybuilderin hat pro Tag rund 60 Kilometer zurückgelegt. Sie war 245 Tage im Wasser und hat sich dabei mit Krokodilen, Haien, Giftschlangen und -quallen auseinandergesetzt. Ein Hai biss ein Loch in ihr Kajak und verlor dabei einen Zahn. Hoffmeister hat bereits Island und die Südinsel Neuseelands umrundet.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen