Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.06.2017 - 14:12

Bürgermeister erbt Klopapier für zwei Jahre

09.01.2009, 17:05
Auf einen neuen Bürgermeister kommen traditionell viele Aufgaben zu, die es schnell zu erledigen gilt. Um etwas muss sich der Rathaus-Chef des brasilianischen Ortes Caucaia jedoch nicht kümmern: Sein Vorgänger hat ihm 290.000 Rollen Toilettenpapier und damit eine Zweijahresration für das gesamte Personal überlassen. Wie die Zeitung „O Globo“ berichtet, wäre das Toilettenpapier abgerollt und aneinandergelegt rund 8.500 Kilometer lang.

Der neue Bürgermeister ärgert sich nicht nur deshalb über die große Anzahl an Papierrollen, weil er nicht weiß, wo er alles unterbringen soll. Er kritisiert seinen Vorgänger außerdem für dessen überzogene Ausgaben in den letzten Tagen seiner Amtszeit.

Der Rathaus- Chef ist aus diesem Grund auch nicht bereit, die Hygieneprodukte zu zahlen. Der Behörde des Ortes fehle es vielmehr an Medikamenten und Putzmitteln.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert