Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 10:38
Foto: Viennareport

Arnie twittert Foto des Conan- Schwerts

28.08.2009, 12:40
Gegen fiese Feinde konnte er das Schwert gut gebrauchen, aber die wirtschaftliche Krise seines Bundesstaats löst nicht einmal die schärfste Waffe: Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat die Internet-Gemeinde wissen lassen, dass er das legendäre Schwert aus dem Film „Conan der Barbar“ in seinem Büro aufbewahrt. Auf seiner Twitter-Seite zeigte er ein Foto des Unikats.

Ein Blogger hatte von Arnie wissen wollen, wo er das bekannte Conan- Schwert aufbewahrt. Als Antwort darauf veröffentlichte der Gouvernator ein Bild des Requisits, das in einer Truhe in seinem Büro liegt. „Ich hab das Conan- Schwert immer noch und ich bewahre es in meinem Büro auf. Hier ist ein Bild“, schrieb Schwarzenegger.

Der 62- Jährige eroberte 1982 mit „Conan der Barbar“ die Kinos und schaffte damit den Durchbruch als Schauspieler. 2011 endet die zweite Amtszeit des gebürtigen Steirers, der nicht ausschließt, im Anschluss daran noch einmal Filme zu drehen. Vielleicht wandert das Schwert in ein paar Jahren ja von der Truhe zurück ans Set...

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen