Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.04.2017 - 09:14
Foto: EPA

Ägypter nennt seine Tochter aus Dank "Facebook"

21.02.2011, 16:17
Als Erinnerung an die wichtige Rolle, die das soziale Netzwerk bei den Protesten gegen Präsident Hosni Mubarak gespielt hatte, hat ein Ägypter seiner kleinen Tochter den Vonamen "Facebook" gegeben. Die Freunde und Nachbarn des Mannes sind begeistert, wie die ägyptische Tageszeitung "Al Ahram" berichtet.

Die Internetdienste Facebook, Twitter und Co. haben eine entscheidende Rolle bei den wochenlangen Protesten zum Rücktritt des Präsidenten Hosni Mubarak gespielt. Die Netzwerke wurden von den Demonstranten genutzt, um sich beispielsweise für Protestmärsche zu verabreden und ihre Meinungen und Hoffnungen in die Welt "hinaus zu rufen".

Jamal Ibrahim hat sich einen ganz besonderen Weg, diesen Verdienst zu würdigen, ausgesucht: Er nannte seine erstgeborene Tochter "Facebook". Ihr voller Name lautet von nun an Facebook Jamal Ibrahim. Wie Jamal gegenüber "Al Ahram" erzählte, bekämen er und seine Frau zahlreiche Geschenke für ihr Baby mit dem ungewöhnlichen Namen. Freunde und Nachbarn versammelten sich um die Kleine, um ihre Unterstützung auszudrücken und der Revolution, die, wie sie sagen, auf dem Interportal Facebook begann, zu gedenken.

In Ägypten gibt es rund fünf Millionen Facebook- Nutzer - mehr als in jedem anderen Land des Mittleren Ostens. Während der Proteste wurden mehr als 32.000 Gruppen und 14.000 Seiten um und über die Demonstrationen auf dem sozialen Netzwerk aufgebaut.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen