Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.06.2017 - 19:32

15 Jahre Haft für Amerikaner, der in Knast zurückwollte

24.03.2010, 12:22
Er wollte unbedingt zurück in den Knast, jetzt hat ihm ein Gericht in Viera (Florida) seinen Wunsch erfüllt. Ein Richter hat den 25-jährigen US-Amerikaner Sylvester Jiles (Bild) zu 15 Jahren Haft verurteilt, weil er Anfang des Jahres versucht hatte, in ein Gefängnis "einzubrechen".

Laut Angaben der Behörden hatte Jiles im Jänner versucht den vier Meter hohen Zaun des Brevard County Detention Centers in Sharpes (Florida) zu überklettern, um auf das Gelände der Strafanstalt zu gelangen. Dabei verletzte er sich am Stacheldraht und wurde festgenommen.

Erst eine Woche zuvor war der 25- Jährige nach einem Schuldeingeständnis in einem Fall fahrlässiger Tötung aus der Strafanstalt entlassen worden. Jiles hatte die Beamten angefleht, ihn weiter in Haft zu behalten, weil er Vergeltungsmaßnahmen von der Familie des Opfers fürchtete.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert