Morgenstern: "Luki Müller will wieder skispringen"

22.02.2016, 14:22
Vor wenigen Wochen ist ÖSV-Adler Lukas Müller am Kulm schwer gestürzt. Der Kärntner erlitt dabei eine Querschnittslähmung und arbeitet derzeit intensiv daran, wieder mobil zu werden. Ex-Kollege und Olympiasieger Thomas Morgenstern besuchte ihn im Spital und erzählt "Krone"-Online-Sportchef Max Mahdalik im "Krone"-Sport-Talk vom bewegenden Gespräch mit Müller.
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum