Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.04.2014 - 17:28

Schatzsucher findet 5,5 Kilo schweren Goldklumpen

17.01.2013, 12:45
Foto: YouTube.com, Minelab / Video: APA
Den Fund seines Lebens hat ein Hobby- Schatzsucher in Australien gemacht: Nahe der Stadt Ballarat, rund 110 Kilometer nördlich von Melbourne, entdeckte der Mann einen etwa 5,5 Kilogramm schweren Goldklumpen (Bild), wie australische Medien am Donnerstag berichteten.

Laut einem beim Online- Portal YouTube veröffentlichten Video  machte der Mann, der anonym bleiben wollte, seinen Glücksgriff mithilfe eines erst wenige Wochen zuvor gekauften Metalldetektors, der den Goldklumpen in etwa 60 Zentimetern Tiefe aufspürte. Der Besitzer des Mining Exchange Gold Shop in Ballarat, Cordell Kent (Video), bestätigte den Fund vom Mittwoch.

"Viele Menschen glauben, dass auf den Goldfeldern von Victoria (australischer Bundesstaat, Anm.) nichts mehr zu holen ist", sagte Kent. Der Finder des 5,5- Kilo- Klumpens habe jedoch nicht aufgegeben und sei dafür belohnt worden. Entdeckt habe der Mann das Gold mit einem Profi- Metalldetektor (Bild).

Es sei einer der größten Goldklumpen, die er in 20 Jahren im Goldgeschäft gesehen habe, erklärte Kent, der davon ausgeht, dass das Goldstück mehr als 300.000 australische Dollar (umgerechnet rund 238.000 Euro) einbringen dürfte.

AG/wed
Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2013 krone.at | Impressum