Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.10.2014 - 13:45

Australiens Regierungschef stammt von Diebin ab

31.07.2008, 12:27
Australiens Regierungschef stammt von Diebin ab
Seine Vorfahren kann sich niemand aussuchen, auch nicht der australische Regierungschef Kevin Rudd: Der Premierminister stamme von einer Londoner Taschendiebin ab, berichtete die australische Nachrichtenagentur AAP am Donnerstag unter Berufung auf Familienforscher. Rudds Vorfahrin sei alten Unterlagen zufolge 1789 wegen des Diebstahls eines Kleides und von Unterwäsche zum Tode verurteilt worden.

Als Zwölfjährige hatte sie nach Überzeugung der damaligen Richter zusammen mit einer älteren Komplizin ein achtjähriges Mädchen in eine Toilette gesperrt und ihr das Kleid und die Unterwäsche weggenommen. Das daraufhin verhängte Todesurteil wurde später in Deportation in die damalige britische Kolonie Australien umgewandelt.

Auch Zuckerdieb in Ahnengalerie

Die kleine Taschendiebin ist nicht die einzige Kriminelle in der Ahnenreihe Rudds: Einer seiner Vorfahren väterlicherseits wurde 1801 nach Australien ausgeschifft, um dort eine siebenjährige Haftstrafe abzusitzen. Er hatte den Forschern zufolge einen Sack Zucker gestohlen. Zwischen 1788 und 1868 wurden rund 160.000 Straftäter von Großbritannien nach Australien verschifft.

Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum