Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.03.2015 - 18:21

61- jährige US- Gouverneurin zu "jung" für Bar

31.07.2008, 11:12
61-jährige US-Gouverneurin zu "jung" für Bar (Bild: ap)
Foto: ap
Kein Ausweis - kein Eintritt. So einfach ist das in den USA. Was bei Jugendlichen zweifellos Sinn macht, erscheint bei einer 61- Jährigen jedoch weniger verständlich. Noch dazu wenn es sich um die recht bekannte Chris Gregoire, immerhin Gouverneurin im US- Bundesstaat Washington, handelt.

Die Politikerin wollte am vergangenen Wochenende mit Mitarbeitern im Lokal "Hannah's" etwas trinken, der Eintritt wurde ihr allerdings verwehrt. Mit 61 Jahren hat die Gouverneurin von Washington die Altersgrenze für Alkoholkonsum in den USA zwar eindeutig überschritten, geholfen hat ihr das freilich nichts.

Sie nehme es als Kompliment, dass sie der junge Mann offenbar für jünger als die erforderlichen 21 Jahre gehalten habe, sagte Gregoire dem Sender KING- TV. Der Besitzer der Bar erklärte den Fauxpas damit, dass der Türsteher nur Teilzeit arbeite und noch etwas mehr Übung brauche.

Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder.In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung