Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.11.2014 - 21:55

Prosit 2013! Österreicher wieder optimistischer

28.12.2012, 13:16
Prosit 2013! Österreicher wieder optimistischer (Bild: APA/dpa/Franziska Kraufmann)
Foto: APA/dpa/Franziska Kraufmann
Verwandte Themen
Die Österreicher blicken dem neuen Jahr deutlich zuversichtlicher entgegen, als noch zum Jahreswechsel 2011/2012. Demnach stieg die Zahl der Optimisten seit Dezember des Vorjahres von 37 auf 43 Prozent. Das geht aus der traditionellen Silvester- Umfrage des IMAS- Instituts hervor. Fazit der Linzer Meinungsforscher: So gut gestimmt war die Bevölkerung seit den 1980er- Jahren nicht mehr.

Laut der IMAS- Umfrage mit 1.022 Befragten ging die Zahl der Skeptiker seit dem letzten Jahreswechsel von 29 auf 26 Prozent zurück. Nur mehr 22 Prozent blicken mit Sorge auf das neue Jahr, Ende 2011 waren es noch 28 Prozent. Am ungetrübtesten ist die Stimmung demnach erneut bei der jungen Bevölkerung, 61 Prozent der 16- bis 29- Jährigen sind zuversichtlich für 2013.

Arbeiter eher pessimistisch

Überdurchschnittlich viele Optimisten finden sich unter Maturanten und Akademikern (53%) sowie einfachen Angestellten und Beamten (50%). Die vergleichsweise größte Zukunftsangst betrifft die einfachen, ungelernten Arbeiter (30%) und jene Österreicher, die nur einen Volks- oder Hauptschulabschluss haben (29%).

Zum Vergleich: Der aktuelle Optimismus liegt nur zwei Prozentpunkte unter dem Durchschnittswert der Befragungen der vergangenen 40 Jahre. Skepsis und Pessimismus sind jeweils lediglich um einen Prozentpunkt höher.

Hochstimmung zuletzt in den 80er- Jahren

Am besten gestimmt war die österreichische Bevölkerung in den 80er- Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Damals folgte einer tristen, von Firmenpleiten gekennzeichneten Anfangsphase ein Umschwung in ein stark positives Lebensgefühl. Weniger Freude bescherten hingegen die 70er- und die 90er- Jahre sowie die ersten zehn des aktuellen Jahrhunderts. In diesen negativen Perioden überwog der Pessimismus gegenüber dem Optimismus aber auch nur knapp.

AG/red
Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum