Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
01.10.2014 - 07:58

Handel mit Hanf: 3 Drogendealer in der Steiermark gefasst

17.01.2013, 16:43
Handel mit Hanf: 3 Drogendealer in der Steiermark gefasst (Bild: EPA (Symbolbild))
Foto: EPA (Symbolbild)
In der Steiermark sind drei mutmaßliche Suchtgifthändler und 15 Abnehmer ausgeforscht und angezeigt worden. Der 29- jährige Haupttäter - er wurde festgenommen - soll Marihuana im Straßenverkaufswert von 105.000 Euro produziert und knapp 15 Kilogramm der Droge im Murtal verkauft haben.

Bei den drei Obersteirern handelt es sich um zwei 29- Jährige und einen 50- Jährigen, die Suchtgift angebaut haben sollen. Zudem wurden auf dem Grundstück des Haupttäters geringe Mengen an Kokain, 14 ausgereifte Hanfstauden sowie eine illegale Substanz, deren Wirkung der LSD- Droge ähnelt, sichergestellt.

Nach den Einvernahmen wurde der 29- Jährige in die Justizanstalt Leoben überstellt. Seine Komplizen sowie die 15 ausgeforschten Abnehmer wurden auf freiem Fuß angezeigt.

AG/red
Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum