Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.10.2014 - 21:59

24- jähriger Steirer in Graz von Taxi angefahren - tot

31.10.2010, 10:58
24-jähriger Steirer in Graz von Taxi angefahren - tot (Bild: Andreas Graf)
Foto: Andreas Graf
Ein 24- jähriger Fußgänger ist Sonntag früh bei einem Verkehrsunfall in Graz ums Leben gekommen. Der Steirer war zu Fuß im Bereich des Liebenauer Gürtels unterwegs, als er von einem Taxi angefahren wurde. Der junge Mann starb laut Polizei noch an der Unfallstelle.

Zu dem Unglück kam es gegen 2.35 Uhr: Der Taxler erfasste den Fußgänger im Bereich der Auffahrt vom Gürtel zur Südautobahn mit seinem Fahrzeug, der Lenker dürfte den Steirer im Dunkeln übersehen haben.

Unfallopfer ohne Schuhe unterwegs
Der junge Mann erlitt ein Schädel- Hirn- Trauma und einen Halswirbelbruch, jede Hilfe kam zu spät. Alarmierte Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des 24- Jährigen feststellen. Der Taxilenker war nicht betrunken, ein durchgeführter Alkotest verlief negativ. Das Unfallopfer war laut Exekutive ohne Schuhe unterwegs gewesen. Woher der Mann gekommen war und wohin er wollte, ist unklar.

Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum