Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.11.2014 - 17:26

Weiße Kreuze erinnern an Verkehrsunfälle

31.10.2010, 11:14
Weiße Kreuze erinnern an Verkehrsunfälle (Bild: ARBÖ)
Foto: ARBÖ
Stilles Gedenken, lautes Mahnen – diese Worte stehen hinter den derzeit überall sichtbaren weißen Kreuzen. Traditionell lässt der Autofahrerclub ARBÖ zu Allerheiligen diese an Straßenabschnitten errichten, wo tragische Unfälle passiert sind. Heuer wurden an die 200 weiße Kreuze in Kärnten aufgestellt.

"Die weißen Kreuze sind einerseits Gedenken an die Verstorbenen, andererseits aber auch Mahnung vor den großen Gefahren im Straßenverkehr", erklärt Thomas Jank, Geschäftsführer des ARBÖ Kärnten.

Zahl der Alko- Unfälle stark angestiegen

Ein Blick auf die Verkehrsstatistik zeigt, dass die Aktion notwendig ist. Zwar hat es heuer mit 33 Verkehrstoten "nur" einen Toten mehr als im Vorjahr gegeben. Aber die Anzahl der Alko- Unfälle ist stark angestiegen. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2009 gab es ein Plus von immerhin 24 Prozent.

Jank nimmt die Kreuz- Aktion zum Anlass für einen Appell: "Statt im Monatsrhythmus über schärfere Strafen nachzudenken, wäre es sinnvoller, die Exekutive mit mehr Personal auszustatten, damit sie bestehende Regeln effizienter überwachen kann."

"Kärntner Krone"

Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum