Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.09.2014 - 23:58

Stürmischer Föhn sorgt für viele Feuerwehreinsätze

31.10.2010, 11:11
Stürmischer Föhn sorgt  für viele Feuerwehreinsätze (Bild: APA/Franz Neumayr)
Foto: APA/Franz Neumayr
Zum teil stürmischer Föhn hat in der Nacht auf Sonntag in Tirol für zahlreiche Feuerwehreinsätze gesorgt. Rund zwanzig Mal mussten die Florianijünger allein in Innsbruck ausrücken, um umgestürzte Bäume zu beseitigen und umgefallene Bauzäune wieder aufzurichten. Die Brennerbundesstraße (B182) bei Schönberg (Bezirk Innsbruck- Land) musste gesperrt werden, weil ein Baum die Fahrbahn blockierte.

Größere Schäden oder Verletzte gab es in Innsbruck aber laut Einsatzleiter Josef Hundsbichler keine. Es handelte sich großteils um kleinere Einsätze, beispielsweise wegen loser Dachziegel oder größerer Äste, die herabgestürzt waren. Ebenfalls wegen umgefallener Bäume gesperrt war am Sonntagvormittag die Straße zwischen Hintertux und Madseit (Bezirk Schwaz).

Aktuelle Wetter- Infos siehe Infobox!

Nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurden die größten Spitzen am Patscherkofel gemessen. Dort blies der Föhn mit 150 km/h. Aber auch in Innsbruck wehte der Föhn zum Teil kräftig. Am Flughafen wurden Windgeschwindigkeiten von bis zu 84 km/h gemessen und im Bereich der Universität 91 km/h.

Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum