Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.09.2014 - 07:01

Politischer Oberösterreicher- Zwist beendet

01.08.2008, 15:18
Politischer Oberösterreicher-Zwist beendet
Alles wieder Eitel Wonne im schwarzen Land: ÖVP- Parteichef Wilhelm Molterer und Landesparteiobmann Josef Pühringer haben sich nach einem Gespräch am Sonntag wieder ausgesöhnt. Man wolle einen "ordentlichen Wahlkampf" führen, hieß es aus der ÖVP. Die Irritationen seien "ordentlich ausgeredet und besprochen" worden, berichtete Oberösterreichs VP- Klubchef und Landesparteisekretär Michael Strugl.

Seit einigen Wochen hatte sich in der oberösterreichischen ÖVP wegen des ungeliebten Neuwahlbeschlusses und der Nicht- Nominierung des Oberösterreichers Peter Sonnberger zum Volksanwalt Unmut breitgemacht. Pühringer hatte gegenüber der APA deponiert, dass sich das Übergehen Sonnbergers negativ auf die Motivation der Landespartei im Wahlkampf auswirken werde.

Die Irritationen seien zwar besprochen, alle Meinungsunterschiede seien freilich nicht beseitigt worden, so Strugl. Das solle auch so bleiben und stelle kein Problem dar. "Es kann schon sein, dass wir bei wichtigen Fragen eine andere Meinung als die Bundespartei vertreten und einen eigenständigen Weg verfolgen", erklärte Strugl gegenüber den OÖN. Dafür habe Molterer auch Verständnis gezeigt. An der Finanzierung des Wahlkampfs werde sich die Landes- VP allerdings nicht beteiligen. "Wir brauchen das Geld für den Landtagswahlkampf 2009", sagte Strugl.

Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum