Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.10.2014 - 23:16

Obersteirer attackiert seinen Freund mit Messer

31.07.2008, 22:51
Obersteirer attackiert seinen Freund mit Messer (Bild: Krone)
Foto: Krone
Ein 19- jähriger Obersteirer hat in einem Lokal in Liezen Mittwoch früh mit einem Messer auf seinen 20- jährigen Freund eingestochen. Der junge Mann wurde schwer verletzt.

Gegen 01.00 Uhr gerieten der 19- Jährige und der 20- Jährige, beide aus dem Bezirk Liezen, in einem Lokal in Streit. Im Zuge dieser Auseinandersetzung zückte der 19- Jährige plötzlich ein Butterfly- Messer und stach dem 20- Jährigen mit dem Messer seitlich auf Höhe der Niere in den Körper.

20- Jähriger schleppte sich zur Polizei

Mit schweren Verletzungen schleppte sich der 20- Jährige zur Polizeistation, wo er zusammenbrach. Nach der Erstversorgung wurde er ins LKH Rottenmann eingeliefert und stationär aufgenommen. Laut diensthabendem Arzt bestand keine Lebensgefahr.

Alko- Test ergab 1,6 Promille

Der 19- jährige wurde kurze Zeit später vor dem Lokal festgenommen. Ein durchgeführter Alko- Test ergab 1,6 Promille. Nach Abschluss der Ermittlungen wurde er in die Justizanstalt Leoben eingeliefert.

Symbolbild

Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum