Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.09.2014 - 06:19

Alkolenker gerät in den Gegenverkehr und rammt Auto

31.10.2010, 11:56
Alkolenker gerät in den Gegenverkehr und rammt Auto (Bild: APA)
Foto: APA
Ein mit 2,12 Promille alkoholisierter Pkw- Lenker hat in der Nacht auf Sonntag in Rankweil bei Feldkirch einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Der Mann war auf einer Brücke in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Die zwei Frauen in diesem Pkw wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden.

Die Unfallbeteiligten wurden erheblich verletzt und mussten ins LKH Feldkirch eingeliefert werden. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der Pkw, in dem die Frauen saßen, um die eigene Achse gedreht wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Alkolenkerin fährt Fußgänger nieder

Bereits am Freitagabend war in Lustenau ein 53 Jahre alter Fußgänger von einer schwer alkoholisierten Pkw- Lenkerin niedergefahren und schwer verletzt worden. Der Alkotest bei der Frau hatte 1,34 Promille ergeben.

Womögliche weitere Unfälle konnten in derselben Nacht durch eine Schwerpunktaktion im Raum Bludenz- Feldkirch vermieden werden: Bei zehn von 224 kontrollierten Fahrzeuglenkern schlug der Alkomat an - der Spitzenwert lag bei 1,82 Promille. Vier Lenkern musste noch an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen werden.

Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum