Di, 17. Oktober 2017

6-Euro-Fummel

02.05.2008 16:53

Günstigstes Designer-Kleid der Welt von Parker

Sarah Jessica Parker ist drauf und dran, die Fashion-Welt zu revolutionieren. Die US-Schauspielerin hat für ihr Fashion-Label „Bitten“ das günstigste Designer-Kleid der Welt entworfen. Das gute Stück – Parker selbst führte es das erste Mal bei einer Filmpremiere mit ihrem Mann vor (Foto oben) – soll nur umgerechnet 6 Euro kosten!

Das frische Sommerkleid gehört zur 1.000 Stücke umfassenden neuen „Bitten“-Kollektion des „Sex and the City“-Stars. Alle Kleider, Jeans, Jacken und sogar Kaschmir-Pullover sollen für jeden leistbar sein. Leider gibt’s die begehrten Stücke nur bei der US-Kleiderkette Steve & Barry’s.

Parker kleidet auch ihren Mann ein
Die mit ihrer Rolle in der Serie "Sex and the City" zur Stilikone gewordene Schauspielerin kleidet auch ihren Mann ein. "Ich kaufe ihm ständig Sachen, die ich an ihm liebe. Deshalb ist er der Meinung, ich mag es nicht, wie er sich angezogen hat, bevor wir zusammen waren. Er nennt mich immer einen ''Eindringling in seinen Kleiderschrank", sagte die 43-Jährige der Zeitschrift "Glamour" zufolge.

Dagegen hält sich ihr Mann, der Schauspieler Matthew Broderick, in Modefragen zurück. "Er äußert sich eigentlich nie zu meinen Outfits. Ich muss wohl irgendwie einmal sein stilistisches Urteilsvermögen zunichtegemacht haben", sagte Parker.

Ihr Modemotto lautet: "Solange man sich wohlfühlt, ist alles erlaubt." Modesünden habe sie trotzdem schon begangen, gestand die Schauspielerin. "Zur Premiere des Films 'König der Löwen' trug ich zum Beispiel Tennisschuhe. Aber immerhin gibt es kein Foto von mir ohne Unterwäsche", spielte Parker auf öffentliche Ausrutscher anderer Prominenter an.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden