Sa, 25. November 2017

TIPA Awards 08

30.04.2008 16:41

Die besten Foto-Produkte 2008

Alle Jahre wieder küren die 27 Jury-Mitglieder der "Technical Image Press Association" (TIPA) die "besten Foto- und Bildbearbeitungsprodukte in Europa". In die Bewertung fließen nicht nur Kriterien wie Benutzerfreundlichkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch Innovation, Design, Ergonomie oder der Einsatz von Spitzentechnologie mit ein. krone.at stellt dir die wichtigsten Gewinner der diesjährigen TIPA Awards vor - von der Kompaktkamera für Einsteiger über Objektive, Foto-Drucker und Beamer bis hin zur Highend-Spiegelreflexkamera für Profis.

In insgesamt 36 Kategorien wurden heuer im Rahmen des renommiertesten Preises der europäischen Fotoindustrie Produkte ausgezeichnet. Den Preis für die beste Einsteiger-Spiegelreflexkamera heimste etwa Sony mit seiner "Alpha 200" ein. Die Jury lobte die "benutzerfreundliche, leichte und mit ihrem 18-70-mm-Zoomobjektiv zu einem sehr attraktiven Preis" erhältliche "Traumkamera für Einsteiger, die erstmals all die Vorteile nutzen möchten, die die DSLR-Fotografie bietet".

Der Preis für die "beste digitale Spiegelreflexkamera für Fortgeschrittene" ging hingegen an die "EOS 450D" von Canon. Experten und Profis mit gehobeneren Ansprüchen sollten laut Jury zur "Nikon D300" bzw. "Nikon D3" greifen. Das innovativste Produkt des Jahres ist laut TIPA-Jury die "Casio Exilim Pro EX-F1". Die Kamera des japanischen Herstellers schießt 60 Bilder pro Sekunde und fängt so Augenblicke ein, die dem menschlichen Auge sonst verborgen blieben. Als beste Superzoom-Digitalkamera wurde die "Fuji S100 FS" ausgezeichnet.

Neben den Spiegelreflexkameras wurden auch eine Reihe digitaler Kompaktkameras mit Preisen bedacht, so etwa Panasonics "Lumix FX-500", die in der Kategorie "Beste digitale Kompaktkamera" siegte. Noch etwas kleiner fällt Samsungs "NV24HD" aus, sie siegte in der Klasse der ultrakompakten Digitalkameras. Der Preis für die beste "Prestige-Kamera" und somit für außergewöhnliches Design geht an die "DP1" aus dem Hause Sigma. Auch ein Camcorder hat es unter die besten Foto- und Bildbearbeitungsprodukte des Jahres geschafft: Panasonic siegte in dieser Kategorie mit seinem "HDC-SD9".

Doch nicht nur Kameras, auch Objektive, Fotodrucker, Beamer, Scanner oder etwa Bildbearbeitungsprogramme wurden im Rahmen der "TIPA Awards 2008" ausgezeichnet. Die wichtigsten Gewinner hat krone.at für dich in einer Diashow zusammengefasst (siehe Infobox).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden