Fr, 20. Oktober 2017

Flotter Dreier

29.04.2008 17:11

Angebliches Hendrix-Sexvideo bald im Handel

Ein angebliches Sex-Video mit Jimi Hendrix in der "Hauptrolle" soll jetzt in den USA vermarktet werden. Wie die "New York Times" berichtete, will die Porno-Firma Vivid Entertainment den Film mit heißen Szenen zwischen einem schwarzen Mann und zwei brünetten Frauen als DVD verkaufen und im Internet zum Download anbieten. Dem Bericht zufolge ist allerdings umstritten, ob es sich bei dem Mann mit Afrolook wirklich um die Rocklegende handelt.

Der Verkauf sei eine neue Wende in der Entertainment-Industrie, die voyeuristische Sexfilme zunehmend als Motor für Karrieren nutze, schreibt das Blatt. So sorgte etwa 2004 ein intimes Video von Hotelerbin Paris Hilton für Aufsehen. Kürzlich soll Berichten zufolge ein lange verschollenes Sex-Video von Marilyn Monroe in New York für umgerechnet fast eine Million Euro verkauft worden sein. Auch die Echtheit dieses Films ist umstritten.

Das elf Minuten lange angebliche Hendrix-Video soll noch in dieser Woche auf einer 45-Minuten-DVD für 39,95 Dollar (gut 25 Euro) angeboten werden. Es ist um eine Rückschau auf das Leben des legendären Gitarristen ergänzt, Musik ist nicht enthalten. Die Vertriebsfirma betonte, sie sei nach gründlichen Recherchen durch Privatdetektive sicher, dass es sich um Hendrix handele. Der geniale Musiker war 1970 mit 27 Jahren an den Folgen seines Drogenkonsums gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).