Fr, 24. November 2017

„Technohose“

23.04.2008 12:21

Hose der Zukunft mit eingebauter Tastatur

Textilien und Technik verschmelzen immer mehr miteinander. Wie die Hose der Zukunft aussehen könnte, zeigt Designer Erik de Nijs in einem Konzept schon heute: Eine Tastatur ist praktischerweise bereits in die Hose eingenäht.

"Beauty and the Geek" ("Die Schöne und der Computerfreak") hat der Designer seine selbst genähte Jeans getauft. Die Besonderheit: Auf der Vorderseite ist eine flexible Tastatur in den Stoff eingenäht, in der Gesäßtasche steckt eine Computermaus. Zwei Lautsprecher finden sich auf Höhe der Knie wieder (Bilder siehe Infobox). Kommuniziert wird via Bluetooth.

Noch handelt es sich bei der außergewöhnlichen Hose um ein bloßes Designkonzept, rein technisch wäre die Jeans allerdings schon heute produzierbar. Ob man allerdings ständig auf sich selbst herumtippen möchte, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden