Fr, 20. Oktober 2017

Strahlende Sieger

29.03.2008 09:58

Der Froschkönig im Whirlpool

War das spannend! Präsentiert von der „Krone“ und unterstützt von der Raiffeisen Landesbank sowie Thalia, machten mehr als 10.000 Kinder der 4. Volksschulklassen in Oberösterreich bei der Schülerolympiade mit!

Die strahlende Siegerin heißt Theresa Berger, ist zehn Jahre alt und besucht in ihrem Heimatort Windischgarsten die Volksschule. Sie konnte es nicht fassen: „Damit hab´ ich wirklich nicht gerechnet.“ Lange hat sie an ihrer Geschichte gefeilt, bis sie perfekt war: Da kommt neben der „Leseratte“ Kater Fridolin eine Fee am Heimweg vom Shopping vor, die von einem Räuber auf dem Hexenbesen verfolgt wird, und dann mischen noch der relaxende Froschkönig im Whirlpool mit einem Cocktail geshakter Fliegen in der Hand sowie die sieben Zwerge im letzten Hemd mit, die sich an der Börse verspekuliert haben.

„So möchte ich schreiben können“, schwärmte so manches Jurymitglied hingerissen. Trotzdem war die Entscheidung sehr knapp. „Eigentlich sind alle Sieger“, lobte Josef Pretzl von Thalia und auch RLB-Generaldirektor Ludwig Scharinger war begeistert von der Begeisterung aller Teilnehmer: „Ich bin sehr stolz auf euch.“

Natürlich auch auf Theresa, die besonders gerne die Penny-Bücher von Thomas Brezina liest, in der Schule am liebsten rechnet und in der Freizeit Klettern geht. Die Eltern und ihre „große“ Schwester Magdalena (12) gratulierten. „Und was wird erst die Oma sagen, die war ja schon beim Bezirkssieg ganz aus dem Häuschen!“

Berichte über die Prämierung sehen Sie unter nebenstehendem Link und noch bis morgen, Sonntag, auf LT1.

 

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).