So, 19. November 2017

Er liebt die Bibel

28.03.2008 13:43

Denzel Washington: Der Glaube gibt ihm Kraft

Hollywood-Star Denzel Washington zieht die Kraft für seinen Beruf nicht aus seinem Ruhm und Reichtum, sondern aus dem Glauben. "Ich lese jeden Tag in der Bibel", wurde der 53-jährige Oscar-Preisträger vom Magazin "Readers Digest" zitiert.

Er sei ein "positiv denkender Mensch", für den die Bibel der "Bestseller Nummer eins" sei. Der Glaube sei ihm deshalb wichtiger als alle Berühmtheit: "Die entscheidende Sache für mich, mein Verhältnis zu Gott, lässt mich bescheiden bleiben. Mein Glaube hilft mir zu verstehen, dass äußere Umstände nicht mein Glück bestimmen."

Der Vater von Washington war Pastor. Und der sei ein "streng gläubiger Christ" gewesen, der hart gearbeitet habe und dabei doch stets bescheiden geblieben sei. Unter diesem Leitmotiv gestalte auch er sein Leben, sagte der Schauspieler dem Magazin: "Ich handle nach dem Motto: Was machst du mit dem, was du hast? Wen richtest du damit auf?"

Deswegen engagierten sich er und seine Frau Pauletta, mit der Denzel Washington seit fast 25 Jahren verheiratet ist, auch für soziale Zwecke: "Anderen zu helfen, vermittelt einem ein großartiges Gefühl. Uns ist klar, wie privilegiert wir sind, und wir sind der Ansicht, dass wir etwas zurückgeben sollten."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden