Mi, 18. Oktober 2017

Sparen im Urlaub

26.03.2008 08:27

So schonst du dein Reise-Budget

Der Urlaub ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr – endlich Erholung, Entspannung, neue Eindrücke und viele tolle Erlebnisse. Nur gibt es da leider oft ein Problem: Will man seinen Urlaub richtig genießen, muss man dafür auch so richtig tief in die Tasche greifen. Ein Essen hier, ein Ausflug da, ein Einkaufsbummel dort - und schon ist man nach dem Urlaub um ein paar hundert Euro ärmer. Doch mit einigen Tricks kannst du deinen Urlaub genießen und dabei trotzdem sparen. Hier erfährst du wie.

Touristen-Pässe
Speziell in großen Städten kannst du durch den Kauf von City-Pässen einiges sparen. Für viele Museen, Schwimmbäder, Thermen aber auch Restaurants und Cafés sind attraktive Ermäßigungen möglich. Einfach im Hotel oder bei der Tourismusinformation nachfragen.

Picknick
Besonders in warmen Destinationen muss es nicht immer ein Mittagessen im Restaurant sein. Du kannst dir in einem Supermarkt Obst oder Sandwiches kaufen und ein tolles Picknick in einem netten Park oder am Strand machen. Schmeckt super, macht Spaß und ist günstig.

Gratis-Reiseführer
Wenn du dir vor dem Urlaub bereits im Internet ansiehst, was du in deiner Urlaubsregion unternehmen möchtest, kannst du dir den teuren Kauf eines Reiseführers sparen. Einfach die Unterlagen ausdrucken. Auch vor Ort kannst du in vielen Tourismusinformationsstellen gratis Reiseführer bekommen.

Telefonieren
Wenn du kannst, solltest du dein Handy ausgeschaltet lassen. Denn die Roaminggebühren können gewaltige Ausmaße annehmen. Besser ist es, du kaufst eine Telefonwertkarte und telefonierst aus dem örtlichen Festnetz nach Hause. Kannst du auf dein Handy nicht verzichten, dann solltest du SMS schreiben und vor Urlaubsantritt zumindest deine Mailbox deaktivieren, da du auch für Sprachnachrichten Passivgebühren bezahlst.

Tanken
Informiere dich vorab, welche Tankstellenkette in deinem Urlaubsland die günstigste ist. Entlang deiner Reiseroute kannst du dir dann die Tankstellen heraussuchen und deine Strecken entsprechend einteilen. Du solltest nach Möglichkeit nicht direkt auf der Autobahn tanken, sondern eventuell einen kleinen Umweg in Kauf nehmen. Eine Routenplanung vorab spart dir zusätzlich Zeit und Geld.

Urlaub in der Nebensaison
Wenn du es entsprechend einplanen kannst, dann solltest du in der Nebensaison urlauben. Denn dann sind auch die Preise am Urlaubsort meist billiger als in der Hauptsaison. Und außerdem ist es ruhiger, da du nicht mit der Masse gemeinsam urlauben musst.

Bezahlen im Urlaub

In Euro-Ländern bist du am günstigsten mit der Bankomatkarte dran. Kreditkarte kann beim Abheben am Automaten teuer werden. In Nicht-Euro-Ländern dagegen solltest du Bargeld in der Landeswährung zu Hause wechseln und ins Urlaubsland mitnehmen, da sonst hohe Provisionen beim Abheben am Automaten anfallen.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).