Sa, 18. November 2017

„Ich steh auf mich“

12.03.2008 11:47

Hayden Panettiere steht auf ihren Körper

Ihr Körper sieht zwar nicht aus wie jener von Top(mager)models wie Kate Moss, doch trotzdem – die meisten werden zurecht sagen: gerade deswegen – fühlt sich „Heroes“-Star Hayden Panettiere mehr als wohl und dem Druck, dürr zu sein, nicht ausgesetzt: „Ich weiß, dass ich keinen Modelkörper habe, aber ich bin keines der verrückten Mädchen, die sich deshalb fett finden. Ich bin zufrieden mit dem, was ich habe.“ Wir sagen: Sehr gut, dankeschön!

Schön auch zu hören, dass die 18-Jährige, die seit dem Erfolg der Top-Serie „Heroes“ im Rampenlicht steht, am Boden geblieben ist. In der neuesten Ausgabe des Magazins „Cosmopolitan“ verrät Hayden, wie sie sich ihr normales Leben behält: „Ich glaube, die Leute denken von mir, dass ich einfach nur eines von diesen Mädchen bin, die Mist bauen werden, wie: ‚Sie wird Drogen nehmen!’ oder: ’Sie wird nur mehr Party machen!’, aber ich bin mehr das Pizza-und-Video-Mädchen. Ich trinke zwar gelegentlich ein Glas Champagner, wenn ich etwas zu feiern habe, aber normalerweise lasse ich die Finger von Alkohol.“

"Es ist nur ein Job"
Und auch bei der Wahl ihrer Männer (derzeit ist sie mit „Gilmore Girls“- und „Heroes“-Co-Star Milo Ventimiglia zusammen) bewahrt die 18-Jährige einen kühlen Kopf und lässt sich nicht blenden: „Ich brauche jemanden, der sehr verlässlich ist. Ich meine, in diesem Geschäft stehst du ständig neben berühmten Leuten und während meiner Arbeit muss ich mit attraktiven Männern rummachen. Wer würde da nicht austicken? Aber am Ende des Tages muss man einfach verstehen, dass es nur ein Job ist...“

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden