Di, 17. Oktober 2017

Volksentscheid

06.03.2008 13:29

Bush und Cheney droht in Vermont die Verhaftung

US-Präsident George W. Bush und sein Vize Dick Cheney werden in nächster Zeit wohl einen großen Bogen um den Bundesstaat Vermont machen. Dort droht ihnen nämlich die Verhaftung...

Die rund 13.000 Bürger der Gemeinden Brattleboro und Marlboro sprachen sich in einem Volksentscheid für ein Gesetz aus, das eine Festnahme der Politiker wegen "Verbrechen gegen die Verfassung" anordnet.

Das für seinen Ahornsirup und die idyllischen Berglandschaften bekannte Vermont pflegt seit langem eine ungewöhnlich liberale Politik. Bush hat den Bundesstaat als Präsident noch nie besucht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden