Mo, 20. November 2017

Helden-Haushalt

06.03.2008 13:18

Hayden zieht mit Milo zusammen

Die „Heroes“-Stars Hayden Panettiere und Milo Ventimiglia ("Peter Petrelli") ziehen zusammen. Das Paar soll gemeinsam mit Haydens Mutter, die von Milo überaus entzückt sein soll, seit einiger Zeit auf Haussuche in Los Angeles sein. Angeblich war es die 18-jährige Schauspielerin, die ihren um zwölf Jahre älteren Schauspielkollegen und Lover darum gebeten hat, dass sie zusammenziehen.

Die als „Cheerleaderin“ in der US-Serie bekannt gewordene New Yorkerin soll die Sache sehr ernst nehmen und mit ihrer Mutter Lesley bereits mehrere Häuser in Beverly Hills besichtigt haben. Sie will unbedingt ein eigenes Liebesnest haben  – trotz ihres jungen Alters. Bisher wohnte sie noch bei ihren Eltern in New York.

Hayden und Milo haben sich während der Dreharbeiten zum US-Hit „Heroes“ kennen gelernt. Gerüchte, dass sie ein Paar sind, kamen erstmals im letzten September bei einer Emmy-Party auf. Milo versuchte, die Gerüchte zuerst zu dementieren und behauptete, sie seien lediglich gute Freunde. Inzwischen zeigen sich die beiden aber als Paar in der Öffentlichkeit.

Die niedliche Blondine, die den Spitznamen "Mushroom" ("Pilz") hat, passt übrigens perfekt ins Beuteschema von Milo. Er neigt immer wieder dazu, etwas mit Serien-Kolleginnen anzufangen. Während er bei „Gilmore Girls“ mitspielte, war er mit Rory-Darstellerin Alexis Bledel liiert.

Hayden gilt als eine der Hoffnungsträgerinnen Hollywoods. Im letzten Jahr soll sie laut "Forbes"-Magazin die stolze Summe von zwei Millionen Dollar verdient haben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden