Sa, 25. November 2017

Schluss mit Schmutz

20.02.2008 13:27

Staubsauger-Maus beseitigt Krümel und Co.

Nervige Krümel am Arbeitsplatz und zwischen der Tastatur dürften dank der neuesten USB-Maus des japanischen Herstellers Thanko der Vergangenheit angehören: Die "Cleanermouse" ist nämlich Eingabegerät und Staubsauger zugleich.

Schön ist sie nicht unbedingt und auch allzu ergonomisch scheint die "Cleanermouse" nicht zu sein, dafür ist die USB-Maus mit einer Auflösung von 800 dpi überaus praktisch: Mit Hilfe einer integrierten Staubsauger-Funktion lassen sich Krümel und Schmutz direkt am Arbeitsplatz wegsaugen. Der Unrat findet sich schließlich in einem herausziehbaren Fach am hinteren Ende der rund 120 Gramm schweren Maus wieder, um entsorgt werden zu können.

Kleiner Nachteil: Wie jeder andere Staubsauger sorgt auch die "Cleanermouse" für ein Ansteigen des Geräuschpegels. Die Staubsauger-Funktion lässt sich jedoch über einen Schalter an der Unterseite der Maus deaktivieren. Kostenpunkt für die derzeit nur in Japan erhältliche Maus: umgerechnet rund 13 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden