Do, 14. Dezember 2017

Nur fürs Handy

11.02.2008 13:20

Neues Album von Timbaland kommt via Handy

Der Rapper und Produzent Timbaland wird sein nächstes Musikalbum exklusiv über den US-Mobile-Konzern "Verizon Wireless" vertreiben. Der Spezi von Justin Timberlake und Nelly Furtado wird einen neuen Song pro Monat über das mobile Netzwerk veröffentlichen, die Titel können nur über das Handy eingekauft werden und sie werden auch nur für Abonnenten von "V Cast", Verizons mobilem Entertainment-Service, verfügbar sein.

Timbaland wird im Rahmen einer Tournee jeden Monat mit unterschiedlichen Künstlern zusammenarbeiten und dabei neue Songs produzieren. Diese können von Verizon-Abonnenten dann zum Preis von 1,99 Dollar pro Titel erworben werden. Auch das Übertragen der Tracks auf einen Computer soll möglich sein.

In einem mobilen Channel haben Timbaland-Fans auch die Möglichkeit, Bild- und Videomaterial, das den derzeitigen Beat-Gott der USA bei der Aufnahme des Albums zeigt, abzurufen. Hintergrund des neuartigen Vertriebsmodells ist das Suchen der Musikindustrie nach neuen Geschäftswegen. War es bislang nicht gelungen die auftretenden Einkommensverluste durch legale Downloads und Anti-Raubkopier-Kampagnen auszugleichen, so legt die Branche nun ihre Hoffnungen in den Mobilfunkmarkt.

Verkäufe übers Handy um 32% gestiegen
Obwohl der Mobilfunkmarkt sich generell derzeit rückläufig gestaltet, hat das Downloaden von Musik direkt aufs Handy enormes Potenzial für die Musikbranche. Im vergangenen Jahr haben sich die durch mobile Full-Track-Downloads erwirtschafteten Verkaufseinnahmen fast verdoppelt. Besonders am japanische Markt konnte dieser Bereich stark zulegen: Dort nahmen die Verkäufe von mobilen Downloads im Vergleich zum Vorjahr um 32 Prozent zu. Auch in Österreich gibt es schon diverse Angebote. (pte)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden