Sa, 25. November 2017

PS-Spektakel

06.02.2008 19:52

Familienflitzer und Rennboliden

PS-Träume auf vier Rädern - die „Krone“ präsentiert von 8. bis 10. April die zehnte Auflage der Automesse in Ried/Innkreis. Bei der nicht nur gleich 250 Neuwagen von 35 Marken präsentiert werden, sondern auch tolle Gewinne winken.

Ein Bentley Continental GT Speed mit 610 PS, ein Lamborghini Gallardo Superleggera mit 530 PS, ein Porsche Carrera mit 530 Pferdestärken - die von der „Krone“ präsentierte Automesse in Ried im Innkreis lässt keine Wünsche offen. Nicht nur Sportflitzer wie der Formel 1-Bolide von Red Bull, den Marc Webber und David Coulthard in Silverstone fuhren und der nun als Charity-Objekt mit Fotos beklebt ist, sind zu sehen - auf den 9000 m2 Ausstellungsfläche wird für jeden etwas geboten. Auch Familienautos wie der Renault Laguna Grandtour oder die Vorab-Premiere des Citroen C5. „Am Freitag kann man sich die besten Tipps holen, da dürfte der Andrang nicht ganz so groß sein wie am Wochenende“, so Messedirektor Helmut Slezak.

Neben all den Top-Flitzern winken auch noch tolle Preise beim „Krone“-Gewinnspiel: drei Mal ein Wochenende mit einem Erdgas-VW Touran von OÖ Ferngas inklusive einem Thermenaufenthalt für zwei Personen im Vier-Sterne-Hotel Paradiso in Bad Schallerbach.

Öffnungszeiten: Fr, Sa, So 9 bis 17 Uhr; Eintritt: Erwachsene 6,50 Euro, ermäßigt 5 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt

 

 

Foto: Horst Einöder

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden