So, 19. November 2017

„Get the f*ck off!“

05.02.2008 17:20

50 Cent bringt Paris Hilton zum Heulen - angeblich

50 Cent hat angeblich geschafft, was viele nicht einmal zu denken wagen: Er soll Paris Hilton auf ihrer eigenen Party zum Weinen gebracht haben. Doch der Rapper weiß nichts davon...

Die Millionen-Blondine war am vergangenen Wochenende als Gastgeberin bei einer Pre-Super-Bowl-Party, bei der auch 50 Cent auftrat. Als Paris zu „Fifty“ auf die Bühne wollte, hat der sie angeblich mit den Worten „Get the f*ck off the stage!“ verscheucht, woraufhin die 26-Jährige laut Augenzeugen in Tränen ausgebrochen sei und gestammelt habe: „Aber es ist doch meine Party. Warum darf ich nicht auf die Bühne?“ So zumindest ging die Story durch die Medien.

50 Cent und Whoo Kid haben die Situation allerdings etwas anders in Erinnerung, wie sie MTV erzählten: Ihr Auftritt bei der Vor-dem-Super-Bowl-Sause sei ein erster Teil von Paris’ Geburtstagsfeiern (sie hat am 17. Februar) gewesen – und so herzlos seien sie nicht, dass sie sie auf ihrer eigenen Party von der Bühne komplimentieren würden. Auch habe Paris nicht geweint: „Sie hat die ganze Zeit getanzt und Spaß gehabt und ist hinterher mit uns rumgehangen. Ich meine: Wir werfen sie von der Bühne und sie hängt dafür mit uns ab? Eher nicht.“

Das Video, das den „Get the f*ck off the stage!“ schreienden 50 Cent zeigt, stamme außerdem nicht einmal von der Pre-Super-Bowl-Party, sondern vom Sundance Festival...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden