Fr, 19. Jänner 2018

Maßanfertigung

04.02.2008 13:17

Ein Wintermantel für Giraffendame Tiki

Auch die Winter im sonst so sonnigen US-Bundesstaat Kalifornien können mitunter ganz schön frisch werden. Giraffendame Tiki aus dem Zoo von Oakland bekommt daher nun einen wärmenden Mantel auf ihren Leib geschneidert - was sich als nicht ganz unkompliziertes Vorhaben erweist.

Die 18-jährige Giraffe hat ein Problem: Mit einer Größe von knapp vier Metern ist sie zu groß, um den Winter über im Stall des Zoos untergebracht zu werden. Da Pferdedecken zudem nicht so recht auf dem Rücken des Tieres halten wollen, hat sich die Zooführung nun dazu entschieden, der Giraffe einen Wintermantel zu schneidern.

Keine einfache Aufgabe, wie auch Zoo-Direktorin Melissa McCartney feststellen musste: Nur mithilfe einer Leiter und eines extralangen Maßbandes konnten die Maße der Giraffendame aufgenommen werden. Eine ansonsten auf Pferdedecken spezialisierte Schneiderin soll nun zur Tat schreiten. Die Jacke im Format Extra-Extra-Lang soll waldgrün werden und dank eines herausnehmbaren Innenfutters auch in der Übergangszeit angenehm zu tragen sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden