Mi, 18. Oktober 2017

Gold und Diamanten

21.01.2008 10:51

Sündhaft teures Case für das iPhone

Das iPhone gibt es hierzulande zwar noch nicht zu kaufen, wer aber bereits auf der Suche nach einer passenden Umhüllung ist und über das nötige Kleingeld verfügt, der sollte einen Blick auf das mit Gold und Diamanten veredelte "Gold & Diamond iPhone Case" werfen.

Für stolze 20.000 US-Dollar, umgerechnet rund 14.000 Euro, können sich iPhone-Besitzer ihr kostbares Gerät mit dem "Gold & Diamond iPhone Case" umhüllen lassen. Der Preis ist zwar exorbitant hoch, aber angesichts der verwendeten Materialien wohl durchaus gerechtfertigt.

Die Tasche ist aus einer speziellen Leder-Kohlenstoff-Mischung gefertigt, wie sie beispielsweise auch in edlen Sportwagen zum Einsatz kommt. Ein Überzug aus 18 Karat Gold sowie 42 Diamanten mit einem Gewicht von 3,5 Karat sorgen für den nötigen Glanz.

Wer sich vom hohen Preis nicht abschrecken lässt: Der luxuriöse iPhone-Schutz kann übers Internet bei Case-Mate (siehe Infobox) bestellt werden. Dankenswerterweise berechnet der Shop bei einer Bestellung der teuren Hülle keinerlei Versandgebühren.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).