Di, 23. Jänner 2018

Nach 20 Jahren Ehe

18.01.2008 13:01

Spider-Man und Mary Jane trennen sich

Über zwanzig Jahre lang waren sie das Traumehepaar der Comic-Welt: Spider-Man alias Peter Parker und seine große Liebe Mary Jane. Doch die Idylle hat nun ein Ende, wie der Marvel-Verlag in Episode 545 (siehe Cover) bestimmt hat: Die Ehe ist kaputt und die beiden gehen ab sofort getrennte Wege.

Die ersten Reaktionen der Fans auf die Trennung seien voller Unverständnis gewesen, erklärte der Chefredakteur der Marvel Comics, Joe Quesada. Mit der ersten Ausgabe danach namens "Brand New Day" (Brandneuer Tag) seien sie allerdings sehr zufrieden gewesen, denn der echte Spider-Man sei damit zurückgekehrt. Auf den Superhelden warten laut Quesada nun ganz neue Abenteuer, eine Rückkehr zu Mary Jane will er jedoch nicht ausschließen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden