So, 19. November 2017

Pflege-Hilfe

09.01.2008 19:46

Hilfswerk bietet Wegweiser

„Wir wollen ältere Menschen und pflegende Angehörige unterstützen - dabei vermitteln wir nicht nur geeignetes Personal, sondern helfen Betroffenen durch den ganzen Behörden-Dschungel. Etwa beim Ausfüllen der für viele unverständlichen Formulare“, erklärt Walter Aichinger, Obmann des Oberösterreichischen Hilfswerks.

Eine Verlängerung der Pflege-Amnestie bleibt - vorerst - für Aichinger und den Alt-Landeshauptmann und Hilfswerk-Präsidenten Josef Ratzenböck nur ein Wunschgedanke: „Daher helfen wir nun den Betroffenen bei der Legalisierung - wir machen auf Wunsch auch Behördengänge, die ohnehin für viele ältere Bürger schon zu einer Zumutung werden. Denn nicht jeder hat eine Familie, die beim Hinfahren auf die Ämter und beim Ausfüllen der Anträge helfen kann.“

Heftig kritisiert Walter Aichinger auch das „viel zu niedrig ausfallende Pflegegeld“: „Ich spreche aus Erfahrung, denn meine Mutter zählt nun auch zu den Pflegebedürftigen. Es ist eine nationale Schande für unser ach so reiches Österreich, wenn sich unsere Bürger nicht einmal selbstständig eine legale Pflegekraft leisten können.“

Pflege-Hotline, Tel: 0 800/ 82 00 24

 

 

Foto: Reinhard Holl

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden