Fr, 24. November 2017

Zweite Generation

09.01.2008 11:34

Neuauflage von Creatives ZEN-Stone-Player

Creative hat am Mittwoch die zweite Generation seiner "ZEN Stone"-Familie vorgestellt. Die Neuauflage der MP3-Player ZEN Stone sowie ZEN Stone Plus wartet neben neuen Farben, verbesserter Akku-Laufzeit und mehr Speicher auch mit einem integrierten Lautsprecher auf.

Der ZEN Stone der zweiten Generation ist jetzt neben der 1-Gigabyte-Version auch mit einer Speicherkapazität von zwei GB verfügbar. Bis zu 1.000 Songs passen nun laut Creative auf den Player. Den neuen ZEN Stone Plus gibt es zusätzlich zur 2-GB-Variante mit einem vier GB großen Speicher.

Neben gängigen Formaten wie MP3 und WMA sind die ZEN-Player nun auch für die immer beliebteren Hörbücher im Audible-Format geeignet. Für Nutzer von iTunes Plus unterstützt der neue ZEN Stone Plus AAC-Formate für nicht kopiergeschützte Musikdateien. Dank verbesserter Akku-Laufzeit sollen die Player bis zu 20 Stunden lang einsatzfähig sein.

Die zweite Generation des ZEN Stone und des ZEN Stone Plus ist ab Februar 2008 in den vier Mattfarben schwarz, dunkelblau, pink und champagner im Handel erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers stehen derzeit noch nicht fest.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden