Di, 21. November 2017

Oberbank-Gala

08.01.2008 19:54

Streifzug durch fünf Länder und ¿Näh-Alarm¿

Orchester…37 Tage nach der Geburt ihrer Tochter Nika stand TV-Lady Arabella Kiesbauer gestern in Linz auf der Bühne. Die fesche Jung-Mama war nach Babypause in der Intersport Arena für die Oberbank-Businessgala im Einsatz.

Dabei begrüßte Generaldirektor Franz Gasselsberger mit den Vorständen Ludwig Andorfer und Josef Weißl rund 2100 Gäste zum Start ins Jahr. Und die Spitzen des Landes genossen einen Streifzug durch fünf Länder (all jene mit Niederlassungen der Oberbank) und einen beswingten Abend mit dem „The World Famous Glenn Miller Orchestra“.

Auch dabei: LH Josef Pühringer, Bürgermeister Franz Dobusch, WKOÖ-Boss Rudi Trauner, Klaus Pöttinger (IV-Präsident OÖ), die Generäle Markus Liebl (Brau Union), Leo Windtner (Energie AG) und Wolfgang Eder (Voest) und Designer Gottfried Birklbauer, der um 19.17 Uhr noch bei seinem Kleid für Arabella Hand anlegen musste. Grund: „Näh-Alarm“! Der Visagist war auf die Robe getreten, weshalb sich der Designer von der Garderobenfrau eine Näh-Nadel borgen musste.


Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden