Di, 16. Jänner 2018

Dauer-Fernsehen

02.01.2008 15:09

Wettbewerb zum weltgrößten "Couch Potato"

Sportfan sollte man sein, eine gute Portion Sitzfleisch und etwas Faulheit können auch nicht schaden - denn in New York wird seit dem Neujahrstag, um elf Uhr Vormittag Ortszeit, der weltgrößte Couch Potato gesucht. Es gilt, den bisherigen Weltrekord von 69 Stunden und 48 Minuten Dauer-Fernsehen zu schlagen.

Die US-Kabelgesellschaft ESPN, die hauptsächlich Sportkanäle betreibt, hat zum Wettbewerb der etwas anderen Art aufgerufen, der als Werbung für ein neues Restaurant am Times Square in New York dienen soll.

Die vier Teilnehmer dürfen gratis so viel Essen und Trinken bestellen, wie sie möchten, für ihre Unterhaltung ist dank diverser Plasma- und HD-Fernseher gesorgt. "Die Teilnehmer treten im Grunde genommen im Nichtstun gegeneinander an", so ESPN-Sprecherin Susan Abramson. Verboten sind einschlafen und aufstehen - lediglich eine Toilettenpause alle acht Stunden ist erlaubt. Zu gewinnen gibt's ein Paket inklusive HD-Fernseher und Liegesessel um umgerechnet 3.400 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden