Mi, 17. Jänner 2018

"Sehr talentiert"

30.08.2007 18:06

Liverpool verleiht Idrizaj an Zweitligist Crystal Palace

Liverpool-Legionär Besian Idrizaj wird auch in dieser Saison in der zweiten englischen Fußball-Liga engagiert sein. Wie die "Reds" am Donnerstag bekanntgaben, wird der 19-jährige Stürmer mit sofortiger Wirkung an Crystal Palace verliehen. Der österreichische U21-Teamspieler spielte schon im Frühjahr sieben Partien (ein Tor) für Luton Town in der League Championship, die "Hatters" schafften den Klassenerhalt jedoch nicht.

Idrizaj, der im Sommer 2005 vom LASK auf die Insel gewechselt war, hat bisher noch kein Premier-League-Spiel für Liverpool bestritten. Im Juli ließ er jedoch mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von 26 Minuten in einem Saison-Vorbereitungsspiel gegen Wrexham aufhorchen.

"Er ist ein sehr talentierter Spieler und wir sind glücklich, ihn in unserem Team zu haben", meinte Manager Peter Taylor, der den Neuzugang schon im Heimspiel gegen Charlton Athletic am Samstag einsetzen könnte. "Ich habe ihn schon seit einigen Monaten beobachtet, und ich habe mich auch daran erinnert, dass er beim Sieg von Österreich gegen England in Leeds (2:1 in U21-EM-Quali im Oktober 2005, Anm.) dabei war."

Der Londoner Club, der auf den Spitznamen "The Eagles" hört und seine Heimspiele im Selhurst Park austrägt, liegt nach drei Runden an achter Position. In der Vorsaison kam der 1905 gegründete Club über den zwölften Rang nicht hinaus. Crystal Palace schaffte zuletzt 2004 den Sprung in der Premier League, musste jedoch nach nur einem Jahr in der englischen Elite-Liga wieder absteigen.

Foto: Chris Koller

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden