So, 21. Jänner 2018

Gratis-Download

07.09.2007 13:33

Der "Boss" schenkt dir seine neue Single

Am 28. September wird Bruce Springsteen sein neues Album "Magic" veröffentlichen. Für Freunde und Fans von "The Boss" und seiner legendären E-Street-Band hat Krone.at ein besonderes Zuckerl: Ab sofort gibt's die brandneue Single "Radio Nowhere" auf Krone.at als Gratis-Download.

"Magic" ist das erste Studioalbum von Bruce und der kompletten E-Street-Band seit 2002 und der damaligen Reunion nach Jahren der Einsamkeit für Bruce. Und der "Boss" verspricht Großes. Es soll nach seinen Wanderungen auf den Pfaden der Countrylegende Pete Seeger ("We Shall Overcome - The Seeger Sessions") wieder ein "straightes Rock-Album" werden. "Radio Nowhere" - einer von elf Songs der neuen Platte - spricht bereits Bände.

"Ich arbeite mit Bruce seit 1974, aber so aufgeregt, wie bei 'Magic' habe ich ihn schon lange nicht mehr gesehen", erzählt Springsteens Manager Jon Landau dem "Rolling Stone". Gut, Herr Landau darf über seinen Schützling und dessen neues Werk wohl nichts Nicht-Lobendes sagen, hat aber mit Sicherheit nicht ganz unrecht: Bei den "Seeger Sessions" tourte Springsteen bis auf seine Frau Patti Scialfa ohne ein einziges E-Street-Band-Mitglied und spielte gut zweieinhalb Jahre lang nur Country, Bluegrass und alte Südstaaten-Hadern. Da kann das Verlangen auf ein ordentliches Gitarrensolo von E-Street-Gitarrist Stevie Van Zandt oder einem g'scheiten 4/4-Beat von Drummer Max Weinberg zur Qual werden. Wie für Fans übrigens auch...

Seit seinem Durchbruch im Jahre 1975 mit "Born To Run" steht der Name des 58-jährigen Bruce Springsteen als Garant für unverkennbaren US-Rock mit Gewissen und sozialen Engagement. Er spielte gegen Atomkraft, George Bush und stets für Toleranz und Gleichbehandlung. Selbst sein größter Hit "Born In The U.S.A." - von konservativen Politikern wie Ronald Reagan trotz seiner sozialkritischen Strophen (es geht unter anderem um den Vietnam-Krieg und die Working Class der US-Südstaaten) immer wieder als Wahlkampfsong missbraucht - strengte sich gegen die Zweiklassen-Gesellschaft an.

Mit "Magic" kehrt "The Boss" nach dem sehr reflektieren und ruhigen Solo-Album "Devils & Dust" und besagten Seeger-Sessions wieder zum Stadionrock zurück. "Er lud mich zu sich nach Hause ein, ich musste mich auf seine Couch setzen und er spielt mir Songs vor", erzählt Springsteens Produzent Brendan O'Brien (ehemals Pearl Jam) dem "Rolling Stone". Acht Wochen dauerten die Aufnahmen, bei denen O'Brien und Springsteen unter der Woche im Studio an Vocals und Gitarrensounds herumschnipselten. Am Wochenende fiel stets eine Horde E-Street-Band-Mitglieder ins Studio ein und jammte ihre Sachen dazu. Der "Boss" nahm sich in dieser Zeit frei. "Nur bei (Saxofonist) Clarence Clemons musste er immer dabei sein", so O'Brien.

Ein spezifisches Thema wie "The Rising" (11. September) oder "Devils & Dust" (Irak-Krieg) wurde "Magic" nicht zugeordnet. "Bruce entwickelt auf diesem Album eine ziemlich starke Bildsprache, die einem keine Zweifel darüber lässt, wo er herkommt", sagt Manager Jon Landau. Zu "Radio Nowhere" meint er: "Wenn dich dieser Song nicht vom Hocker reißt, weiß ich nicht, was du brauchst!" Für Oktober, mit der Veröffentlichung des Albums, kündigt sich auch eine Springsteen-Welttour an. Die "Magic"-Tour wird in den USA beginnen, nach Österreich kommt er nicht - siehe Tourdaten weiter unten.

So funktioniert der Gratis-Download
Über den Link in der Infobox gelangst du zu einer Website, die nur Krone.at-User besuchen können. Nach Eingabe deines Namens und einer E-Mail-Adresse (gültig oder ungültig...) klappt eine Übersichtsseite auf. In großen Lettern steht dort "Download". Mit der rechten Maustaste draufklicken und "Ziel speichern unter" wählen. Und schon ist das MP3-File mit "Radio Nowhere" dein!

Die "Magic"-Tourdaten
October 2          Hartford, CT               Hartford Civic Center 
October 5          Philadelphia, PA           Wachovia Center 
October 9/10     East Rutherford, NJ       Continental Airlines Arena 
October 14        Ottawa, ONT               Civic Centre 
October 15        Toronto, ONT              Air Canada Centre 
October 17/18    New York, NY              Madison Square Garden 
October 21         Chicago, IL                United Center 
October 26         Oakland, CA               Oracle Arena 
October 28         Los Angeles, CA          Venue TBA 
November 2         St. Paul, MN              Xcel Energy Center 
November 4         Cleveland, OH            Quicken Loans Arena 
November 5         Auburn Hills, MI          Palace Of Auburn Hills 
November 11        Washington, D.C.      Verizon Arena 
November 14        Pittsburgh, PA           Mellon Arena 
November 15        Albany, NY               Times Union Center 
November 18        Boston, MA             TD Banknorth Garden 
November 25        Madrid, SPAIN          Palacio De Deportes 
November 26        Bilbao, SPAIN           Bilbao Exhibition Centre 
November 28        Milan, ITALY              Datchforum 
November 30        Arnhem, NL               Geldredome 
December 2         Mannheim, GERMANY   Sap Arena 
December 4         Oslo, NORWAY           Oslo Spektrum 
December 8         Copenhagen, DK         Forum Copenhagen 
December 10        Stockholm, SWEDEN   Globe Arena 
December 12        Antwerp, BELGIUM      Sports Paleis 
December 13        Cologne, GERMANY     Koln Arena 
December 15        Belfast, IRELAND        Odyssey Arena 
December 17        Paris, FRANCE            Palais Omnisports De Bercy 
December 19        London, UK               O2 Arena 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden