Do, 18. Jänner 2018

Katze auf Reisen

25.08.2007 18:14

Katze Annie verreiste 1.600 Kilometer weit weg

Eine abenteuerlustige Katze hat in den USA eine Reise über 1.600 Kilometer in einem Umzugswagen und 18 Tage in den Wäldern von Virginia gut überstanden. "Annie" war in Wisconsin unbemerkt von ihren Haltern in den Umzugswagen der Nachbarn gesprungen und hatte darin drei Tage zugebracht, bei brütender Hitze.

"Wir haben Umzugskartons getragen, und plötzlich haben wir gesehen, wie etwas von einem Karton zum anderen springt", berichtete Chip Grubb von der Nachbarsfamilie. "Sie sah ziemlich gut aus, wenn man bedenkt, dass sie drei Tage ohne Futter und Wasser da drin war."

"Annie" verschwand daraufhin erst einmal in den angrenzenden Wäldern, bevor sie wieder auftauchte und am Freitag per Flugzeug in ihre alte Heimat zurückgebracht werden konnte. "Sie ist auf jeden Fall eine ziemlich unabhängige Katze", sagte ihre Halterin Ann Roskam.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden