Do, 18. Jänner 2018

U Can't Touch This

21.08.2007 17:07

Singstar '90s

Die 90er-Jahre - was für eine tolle Zeit! Billige Dance-Mucke und peinliche Outfits hielten sich in dieser Dekade die Waage. Mit "Singstar '90s" und solch grandiosen Hits wie "Step By Step" oder "Pump Up The Jam" lässt Sony diese Epoche jetzt musikalisch auferstehen.

Bunte Bluder-Jogginghosen, Tennissocken und leuchtfarbene Stirnbänder waren für die 90er ebenso prägend wie die Musik: Dominierte anfänglich etwa noch der Grunge-Rock à la Soul Asylum oder Spin Doctors, tönten Mitte der Neunziger überwiegend trashige, schnell und billig produzierte Dance-Songs aus den Lautsprechern.

Die ganz großen Klassiker wie Blümchen, Mister President oder Captain Jack haben es jetzt zwar nicht auf den neuesten Ableger der Singstar-Reihe geschafft, dennoch bietet "Singstar '90s" einen erfrischend unterhaltsamen Überblick über das künstlerische Schaffen dieser Dekade.

Neben dem bereits erwähnten "Step By Step" von New Kids On The Block – der einzig wahren Boy-Band - oder Technotronics "Pump Up The Jam" finden sich etwa MC Hammers legendäres "U Can't Touch This", Billy Ray Cyrus "Acky Breaky Heart" oder auch "Love Shack" von den B-52's auf dem Silberling. Spätestens bei "Barbie Girl" von Aqua, All Saints' erstem Kassenschlager "Never Ever" oder "Everybody Hurts" von REM dürfte dann jeder aus lauter Kehle mitsingen (komplette Songliste siehe unten).

Am Spielprinzip selbst hat sich - wie zu erwarten - nichts geändert: Alleine oder zu zweit trällert man ins Mikrofon und hofft, Töne zu treffen und im Takt zu bleiben. Die Bewertung folgt umgehend und schlägt sich schließlich in einer Punktebewertung nieder. Wer möchte, kann seine Aufnahme am Ende eines jeden Songs bearbeiten oder abspeichern. Besonders Mutige dürfen auch wieder die EyeToy-Kamera ins Spielgeschehen miteinbeziehen und sich beim Singsang filmen.

Fazit: "Singstar '90s" bietet bekanntes Gameplay mit neuen Songs. Diesmal scheinen sich die Macher bei der Songauswahl allerdings kräftiger ins Zeug gelegt zu haben - oder es liegt vielleicht auch nur daran, dass man viele der Songs einfach noch zu gut im Ohr hat. Egal wie: "Singstar '90s" weiß zu gefallen und im Gegensatz zu manch anderen Vorgängern finden sich diesmal nur wenige musikalische Blindgänger im Spiel.

Plattform: PS2
Publisher: Sony
Krone.at-Wertung: 86%


Die Songs im Überblick
All Saints -  Never Ever
Aqua - Barbie Girl
B-52's - Love Shack
Barenaked Ladies - One Week
Billy Ray Cyrus - Acky Breaky Heart
Crash Test Dummies - MMM MMM MMM MMM
Divinyls - I Touch Myself
EMF - Unbelievable
Gin Blossoms - Hey Jealousy
LISA LOEB - Stay
MC Hammer - U Can’t Touch This
Meredith Brooks - Bitch
M-People - Movin' On Up
Natalie Imbruglia - Torn
New Kids On The Block - Step By Step
Nick Cave & Kylie Minogue - Where the Wild Roses Grow
Poison - Unskinny Bop
Radiohead - Creep
REM - Everybody Hurts
Roachford - Only to be with You
Savage Garden - I Want You
Seal - Kiss From A Rose
Sir Mix A Lot - Baby Got Back
Spice Girls - Wannabe
Spin Doctors - Two Princes
Technotronic feat. Felly - Pump Up The Jam
The Cardigans - Lovefool
The Cranberries - Zombie
The Cure - Friday I'm In Love
Wet Wet Wet - Love Is All Around

von Sebastian Räuchle

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden