Mi, 17. Jänner 2018

"Wischa Liga"

20.08.2007 15:31

Donezk schießt sich für Salzburg warm

Im Gegensatz zu Red Bull Salzburg hat Champions-League-Qualifikations-Gegner Schachtjor Donezk am Sonntag einen Sieg in der heimischen Meisterschaft gefeiert. Am sechsten Spieltag der ukrainischen "Wischa Liga" gewann Donezk auswärts gegen den Tabellendritten Metalist Charkow 3:1. Die Treffer der Sieger erzielten vor 20.000 Zuschauern Gladkij (17.), Fernandinho (68.) und Ilsinho (84.).

Donezk-Trainer Mircea Lucescu setzte in Charkow erstmals auch den sommerlichen Topeinkauf Nery Castillo ein. Der Mexikaner, der um 15 Millionen Euro von Olympiakos Piräus gekauft worden war, wurde in der 55. Minute für Jadson eingewechselt. Donezk bleibt nach fünf Siegen und einem Remis Tabellenzweiter, denn Leader Dnjepr Dnjepropetrowsk gewann auch die sechste Partie.

Rückspiel gegen Salzburg am 29. August
Vor dem entscheidenden Rückspiel um den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase gegen die Salzburger am 29. August in Donezk bestreitet Schachtjor noch ein Meisterschaftsspiel. Am 25. August gastiert Tawrija Simferopol in Donezk. Im zweiten Match gegen den ÖFB-Meister laufen die Ukrainer einem 0:1-Rückstand nach.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden