Sa, 21. April 2018

Schnell & bequem

21.08.2007 12:05

"BayHunter" vereinfacht eBay-Suche

Blitzschnell die eBay-Artikel finden, die von Interesse sind - das verspricht das Gratis-Tool "BayHunter". Das Programm greift direkt auf den Datenbestand von eBay zu, kombiniert viele Sucheinstellungen miteinander und schaltet sogar eine Tippfehlersuche hinzu.

Nach dem Download (siehe Infobox) steht dem Nutzer im Programmfenster eine Multifunktionssuche zur Verfügung, die sich in wenigen Sekunden mit den passenden Vorgaben versorgen lässt. So ist es kein Problem, das Tool mit einem Suchbegriff zu füttern und passend dazu die gewünschte Kategorie, einen Von-Bis-Preisbereich, den Artikelzustand (neu oder gebraucht), den Auktionstyp und den Verkäufertyp (privat oder gewerblich) zu benennen.

Der potenzielle Käufer kann sogar gezielt nach Angeboten der Kategorie "Sofort & Neu" suchen oder sich nur Angebote zeigen lassen, die einen kostenlosen Versand oder die Bezahlmethode PayPal einschließen. Auch die Anzahl der bereits vorliegenden Gebote und ein nahes Auktionsende können als Kriterien mit in den Suchauftrag einfließen.

Zudem ist es möglich, eine Tippfehlersuche einzuschalten. Verschreibt sich ein eBay-Verkäufer bei der Namensgebung seiner Auktion, wird sein Angebot in der Folge nicht mehr gefunden. Die Tippfehlersuche verwandelt eine Suchanfrage in alle nur erdenklichen falsch geschriebenen Varianten, um diese ebenfalls an eBay weiterzureichen. Auf diese Weise lassen sich die Tippfehler-Auktionen aufspüren.

Alle Ergebnisse werden schließlich kompakt und übersichtlich zusammengefasst. Die Artikelliste mit den Ergebnissen weist die Artikelnummer, den Artikelnamen, die verbleibende Restlaufzeit, den aktuellen Preis, den Sofort-kaufen-Preis und auch die Versandkosten aus. Weitere Informationen (etwa Geboteanzahl oder Verkäuferbewertung) lassen sich hinzufügen.

Aus dem aktuellen Preis und den Versandkosten errechnet das Gratis-Tool sogar automatisch den Gesamtpreis. Per Mausklick kassen sich einzelne Auktionen dann natürlich auch in den Web-Browser laden - um weitere Informationen einzuholen oder ein Gebot abzugeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden