Fr, 19. Jänner 2018

Freiwillige vor!

09.08.2007 16:27

Jetzt bewerben: UEFA sucht Freiwillige für die EM

Das Volunteer-Programm für die Fußball-Europameisterschaft 2008 hat bereits in der ersten Woche großen Anklang gefunden. Sieben Tage nach Beginn der Bewerbungsphase hatten sich schon fast 4.000 Kandidaten für die 5.000 freien Stellen gemeldet, mittlerweile sind es weit mehr als 10.000. Die erste Bewerbungsphase (Mindestalter: 18 Jahre) dauert bis Mitte November, melden kannst du dich ausschließlich auf der Homepage der EURO 2008 (siehe Infobox)!

Wenn du ebenfalls Interesse an einen der heiß begehrten Jobs hast, musst du bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Das sind - neben Motivation, Teamfähigkeit und Flexibilität - auch Sprachkenntnisse (Englisch, sowie wahlweise Deutsch bzw. Französisch oder Englisch und eine andere Sprache eines teilnehmenden UEFA-Verbands). Außerdem musst du mindestens 18 Jahre alt sein. (Stichtag: 1. Juni 2008).

14 Aufgabenbereiche
5.000 werden insgesamt gesucht, je 1.000 in den beiden Haupt-Austragungsorten Wien und Basel und je 500 in den anderen sechs Städten. Diese werden im Juni 2008 die rund 350 Vollzeitangestellten der EURO 2008 SA in 14 Aufgabenbereichen unterstützen. 900 Freiwillige werden als Fahrer der offiziellen EM-Flotte rekrutiert, gesucht werden etwa auch Helfer für Logistik, VIP- und Medien-Betreuung Ticketing oder Willkommens-Service.

Zweite Bewerbungsphase nach Auslosung der Gruppen
Eine zweite Bewerbungsphase geht vom 3. Dezember bis Ende Februar. Die zweite Phase beginnt also einen Tag nach der Gruppen-Auslosung (2.12.) und dient dazu, die Freiwilligen mit spezifischen Sprachkenntnissen der teilnehmenden Länder zu finden.

Wer in die engere Auswahl kommt, wird zu einem Interview gebeten, bei dem Motivation, Teamgeist und Zuverlässigkeit zählen. Bis Ende April 2008 steht fest, wer dabei ist. Danach werden die 5.000 in einem Trainingsprogramm (Information über Turnier und aufgabenspezifische Schulung) auf ihre Aufgaben vorbereitet. Ein Drittel der Freiwilligen wird bereits einige Wochen vor Turnierbeginn eingesetzt, die Dauer ist unterschiedlich.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden