Sa, 20. Jänner 2018

"Ja" vor Millionen

08.08.2007 13:34

VIVA-Moderatorin Gülcan hat geheiratet

Hochzeit vor Millionenpublikum: VIVA-Moderatorin Gülcan Karahanci und der Unternehmersohn Sebastian Kamps haben live im Fernsehen geheiratet. Im edlen Columbia-Hotel in Travemünde an der Ostsee gaben sich die beiden am Dienstagabend das Ja-Wort.

Die 24-Jährige mit der großen Klappe, die in einer weißen, von vier Pferden gezogenen Kutsche vorgefahren war, war beim Einzug ganz ergriffen und trug ein weißes, mit Kristallen besetztes Kleid, das aber mehr Haut durchscheinen ließ, als ihrem Vater lieb gewesen sein dürfte. Trotzdem erwartete er seine Tochter mit Tränen in den Augen vor dem Hotel.

Der Auserwählte Sebastian blieb klassisch in einem schwarzen Anzug, als Gefährt zum Hotel hatte er sich – ganz Mann – einen Sportwagen ausgesucht. Trauzeugen waren Gülcans Schwester Inan und Sebastians bester Freund.

Sahnehäubchen
Zahlreiche Gäste waren zu dem TV-Event geladen, vor dem Hotel sammelten sich – wie bei einem „Big Brother“-Einzug – hinter den Absperrungen Hunderte von Schaulustigen. "Das wird der schönste Tag in meinem Leben. Endlich setzen wir unserer Beziehung das goldene Sahnehäubchen auf", hatte die Braut, die jetzt den Nachnamen Kamps trägt, vor der Hochzeit gesagt.

Gülcan, die ihre Karriere beim Musiksender VIVA begann, und der Sohn des Bäckers Heiner Kamps lernten sich in einer Bar kennen und wohnen in Düsseldorf. ProSieben zeigte seit Juni die Life-Style-Doku "Gülcans Traumhochzeit". Nach Angaben des Senders hat erstmals ein deutscher Popstar live im Fernsehen geheiratet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden