Do, 26. April 2018

Schokosüchtig

04.08.2007 19:33

Eichkätzchen stibitzt Kinder-Überraschungseier

Mindestens zweimal täglich sucht ein Eichkätzchen einen Lebensmittel-Laden im finnischen Städtchen Jyväskylä heim, um dort seinen Schokoladen-Hunger zu stillen. Bei seinen Besuchen stibitzt das schokosüchtige Tier aber interessanterweise nur Kinder-Überraschungseier…

„Ich habe es deshalb das Kinder-Eichkätzchen getauft. Es sucht sich ganz gezielt immer nur die Schoko-Eier, die anderen Süßigkeiten scheinen es nicht wirklich zu interessieren“, erzählt die Geschäftsführerin des Ladens in Jyväskylä, einer Stadt in Mittelfinnland, über die seltsame Vorliebe, des putzigen Nagetieres.

„Es entfernt ganz vorsichtig die Folie, frisst die Schokoladenhülle und verlässt dann den Laden mit der bunten Plastikkapsel, die Gimmick-Figuren oder Spielzeug zum Zusammenbauen enthält“, berichtet Irene Lindroos.

Was das Tier mit den Plastikkapseln anstellt, ist nicht bekannt. Vermutlich wird das Eichkätzchen sie irgendwo im Wald vergraben…

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden