Mi, 24. Jänner 2018

Sexy für einen Euro

03.08.2007 14:18

Mallorca: Sex-Appeal aus dem Automaten

Viele Touristen reisen bekanntlich nicht nur wegen Sonne und Strand nach Mallorca, sondern wegen des Saufens und vor allem wegen der heißen Urlaubsflirts. Um dem Glück beim Flirten etwas auf die Sprünge zu helfen - nach dem zehnten Bier ist man(n) ja nicht mehr so attraktiv - greifen viele jetzt zu Pheromon-Sprays. Oder besser gesagt: Sie lassen sich von speziellen Automaten einsprühen...

Die Automaten hängen bereits in den Toiletten zahlreicher Lokale und Discotheken der spanischen Ferieninsel. Für einen Euro besprühen sie "Bedürftige" mit Sexualduftstoffen, die angeblich auf Frauen eine unwiderstehliche Anziehungskraft ausüben.

Die Geräte erfreuten sich großer Beliebtheit, berichtet die örtliche Presse. Ob der Sex-Appeal aus dem Automaten tatsächlich wirkt, ist allerdings nicht belegt. Mäuse sollen aber bestens mit Hilfe dieser Duftreize kommunizieren können, wie Wissenschafter in den USA herausfanden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden