Do, 19. Oktober 2017

Hunde und Sterne

05.03.2008 14:38

Das große Hunde-Horoskop

Was bislang eigentlich nur beim Menschen angewandt wurde, hält Einzug in die Tierwelt: Die Jahrhunderte alte Lehre der Astrologie gibt Ihnen Aufschlüsse über das Wesen Ihres Hundes!

Glauben Sie's, oder glauben Sie's nicht? Viele tun den Glauben an die zwölf verschiedenen Sternzeichen als bloßen Humbug ab - aber ebenso viele schwören auch darauf: Ein kleines Fünkchen Wahrheit muss ja darin stecken, wenn es sich schon so lang bewährt hat.

Typischer Zwilling, sensibler Fisch
Ob nun friedlich und verspielt oder einzelgängerisch und distanziert: Entscheidend ist das Geburtsdatum! "Waldi" will ständig unterhalten werden und lernt liebend gern Kunststückchen? Na dann ist der Fall klar: Er ist ein typischer Zwilling! Oder "Flocki": Er hat einen sanften Blick und eine besonders große Vorliebe für das kühle Nass? Dann kann er doch nur ein sensibler Fische-Hund sein.

Hunderasse entscheidet mit
Allerdings gibt es auch übergeordnete Kriterien für den Charakter eines Hundes. Nicht nur sein Geburtsdatum, sondern auch Rassenmerkmale sind entscheidend. So kann zwar ein Bullterrier oder ein Dobermann im Zeichen der Fische geboren sein; ein verträumtes, sanftmütiges Lämmchen, wie es den reinen Merkmalen der Fische entspräche, wird ein solcher Hund wohl trotzdem niemals werden.

Daher sollten Sie erst einmal darauf schauen, dass das Temperament der jeweiligen Rasse zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt, um allenfalls danach auf die astrologische Feinabstimmung zu achten.

Und welches Sternzeichen hat Ihr Hund? Schauen Sie gleich in der Infobox nach, welche Charakteristika "Rex", "Bello" & Co. aufweisen!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).