Wiener Agentur

Der Heiratsantrag mit Geld-zurück-Garantie

Zwei Wiener haben einen ganz besonderen Job: Sie filmen heimlich Heiratsanträge und das sogar mit Geld-zurück-Garantie! Ihre Agentur nennt sich „myfilm.at“ und unter dem Motto Love&Butterflies können Aufträge der besonderen Art gemacht werden - passend zu den Schmetterlingen im Bauch. Die verfliegen ganz schnell, wenn ein Antrag abgelehnt wird - doch das Geld gibt es dann auch zurück. Wie man auf so eine Idee kommt? City4U traf die beiden:

# Wie seid ihr darauf gekommen, Antragsvideos zu machen?

Nachdem wir beide „myfilm.at“ gegründet haben und „LOVE&BUTTERFLIES“ mit Hochzeitsmovies ein großer Teil davon ist, bewegen wir uns immer wieder auf neues Terrain und sind ständig auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen, was uns im Wesentlichen von anderen in dieser Branche unterscheidet. Wir sind immer dahinter, neue innovative Ideen zu kreieren, die wir mit voller Motivation umsetzen, sodass wir auch schon einige Projekte unentgeltlich durchgeführt haben. Mittlerweile können wir stolz sagen, dass wir ein sehr großes Netzwerk an kreativen Menschen in unserem Umfeld haben, die mit uns an einem Strang ziehen und die selben Ziele verfolgen wie wir.

Die Idee, Heiratsanträge mit versteckter Kamera festzuhalten, entstand durch reinen Zufall bei Dreharbeiten auf Santorin während einer Schiffsfahrt. Ein norwegischer Gentleman kam auf uns gegen Ende der Tour zu (Sonnenuntergang) und meinte, er wolle seiner Freundin jetzt die Frage aller Fragen stellen, aber er wisse nicht so recht, wie er dies anstellen sollte und ob wir nicht eventuell mitfilmen könnten. Der Schiffskapitän wurde kurzerhand von uns eingeweiht, eine Champagner Flasche wurde geordert und die Passagiere unauffällig aufgefordert, den Platz an der Schiffsspitze zu verlassen, sodass der Antrag vorne ungestört stattfinden konnte.

Eine Kamera wurde am Oberdeck installiert und eine am Unterdeck. Der Rest ist Geschichte.

# Was war der lustigste oder skurrilste Antrag?

Ja das war wohl der erste Antrag mit dem Birkenstock-Sandalen tragenden, etwas hölzernen Norweger im Touristenoutfit (die beiden lachen). Aber genau deswegen sind wir auch darauf gekommen, dies anzubieten, um mitplanen zu können, sodass die Romantik nicht zu kurz kommt.

# Wieviel kostet so ein Video eines Antrages?

Wir bieten Antragsfilme in Wien und Umgebung bis 50km von der Stadtgrenze entfernt um 700€ pauschal an. Ab 50km von der Stadtgrenze kommen 42cent/km hinzu. Das besondere ist, dass wir all unseren Kunden die ein Antragsvideo buchen, eine Geld zurück Garantie gewährleisten. Was so viel heisst wie, wenn der Antrag nicht mit "Ja" beantwortet wird, bekommt der/die Gehörnte das Geld wieder zurück, da wir in so einem seltenen Fall 100% Mitgefühl haben. Es ist uns ein großes Anliegen, dass unsere Kunden hier kein Risiko tragen und absolut freie Gedanken nur für diesen einen Moment haben.

# Was produziert ihr sonst so?

Wir produzieren so ziemlich alles und legen uns nicht fest. Wir sind immer offen für neue Herausforderungen, die wir mit Motivation und Leidenschaft umsetzen. Zu unseren Kernkompetenzen zählt unter anderem das Filmen von Immobilien (Häuser, Wohnungen) für Makler und Besitzer, die ihre Immobilien veräußern wollen. Auch Musikvideos, die wir schon für namhafte Musiker gedreht haben, gehören in unser Repertoire, sowie Image-Filme für Unternehmen jeglicher Art, Werbevideos, Car Porn Videos, Hochzeiten natürlich, Polterbegleitungen und eben Anträge mit versteckter Kamera.

Bald wird noch ein weiteres Special hinzukommen: Wir bieten vermutlich ab dem Sommer auch Ringboxen mit versteckter Kamera an.

# Was ist euer Motto?

Nur wer uns nicht kennt, geht zu den anderen. ;)

Buchbar unter: www.myfilm.at

April 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Mehr